Über uns

Mein Name ist Franziska Kühne. Unsere Tochter besucht im Schulhaus Schachen die 4. Klasse, unser Sohn geht in die 2. Klasse.
Mich interessiert, was unsere Kinder im Schulalltag bewegt und inspiriert. Als Mitglied der EMW Primarschule Schachen kann ich mich ins Schulgeschehen einbringen und so einen Beitrag zur Schulkultur leisten.

Mein Name ist Sandra Gujer, unsere Tochter besucht die 2. Klasse, unser Sohn den 1. Kindergarten. Ich freue mich, eine Plattform für den Austausch zwischen der Schule und den Eltern zum Wohle unserer Kinder zur Verfügung zu stellen. Unser Ziel ist es, die Kinder im Kindsgi-/ Schulalltag zu fördern und zu unterstützen. Persönlich bewege, wirke und rede ich gerne mit.

Mein Name ist Sibylle Deragisch, unsere Söhne besuchen die 3. und 6. Klasse im Schulhaus Schachen. Mich interessiert, was im Schulalltag passiert und wie wir Eltern uns zusammen in der Schule einbringen können, so dass es für alle eine Unterstützung ist. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit in der Elternmitwirkung.

Eltern und Lehrern ist es ein Anliegen Kinder zu begleiten, zu motivieren und zu fördern. Dies gelingt am besten, wenn das Kind spürt, dass es ein Miteinander und Füreinander ist. Im Rahmen der EMW Schachen möchte ich mich aktiv am Schulalltag beteiligen, die Chance auf Mitwirkung wahrnehmen und den Austausch zum gegenseitigen Verständnis zwischen Eltern und Lehrern zum Wohle unserer Kinder fördern.
Mein Name ist Evelyne Spaargaren. Unsere Tochter besucht die 5. Klasse im Schulhaus Schachen, unser Sohn geht in die 2. Klasse der Schule Dorf.

Mein Name ist Barbara Remund und ich habe zwei Söhne. Der ältere Sohn geht in die 1. Klasse im Schulhaus Schachen, der jüngere Sohn in den 1. Kindergarten.
Es ist spannend das Umfeld Schule mitzugestalten und zu unterstützen. Ich freue mich auf den Austausch und die spannenden Begegnungen.

Ich heisse Kuai Jiaqing, der English Name dafür lautet Alexandra. Bei der EMW möchte ich gerne Ideen einbringen und die Kinder, die Lehrpersonen und die Schule bei der Durchführung von Veranstaltungen unterstützen. Meine drei Kinder besuchen die 4. Klasse und die Oberstufe.
In Mai 2015 ist meine Familie von Shanghai nach Rapperswil umgezogen. Die Unterschiede zu meiner Heimat waren gross und die Sprache schwierig. Seitdem haben wir viel gelernt und erlebt.
Ich glaube, wenn wir neugierig bleiben, lebenslang lernen, positiv denken, offen bei verschiedenen Kulturen sind und immer bescheiden bleiben, sind die meisten Schwierigkeiten überwindbar.

Mein Name ist Giuseppe Mannino. Ich bin in Rüti aufgewachsen und seit 1996 in Rapperswil-Jona wohnhaft. Meine 13-jährige Tochter hat die Primarschule im Schulhaus Schachen verbracht. Meine zweite Tochter ist nun ebenfalls im gleichen Schulhaus in der 4. Klasse. Ich bin zu der ElternMitWirkung beigetreten, weil ich neugierig darauf bin, auf welche Weise wir uns als Eltern einbringen können. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit allen Beteiligten. 

Mein Name ist Stephanie Leuzinger, ich habe zwei Söhne und der ältere geht in die 1. Klasse im Schachen. Der kleine besucht den Kindergarten im Schulhaus Dorf. Mich interessiert, was in der Schule spannendes passiert und wir die Schule unterstützen und mitgestalten können.
Ich freue mich, einen Teil der
ElternMitWirkung zu sein und auf die gute Zusammenarbeit.

Mein Name ist Horacio Müller. Unsere Kinder besuchen die 5. und die 3. Klasse im Schulhaus Schachen. Ich möchte gerne dabei helfen, eine Brücke zwischen den Kindern, den Eltern und der Schule zu bauen resp. zu stärken. Ich freue mich darauf, bei der ElternMitWirkung mitwirken zu können.

Meine Name ist Theresa Eberhard und meine Zwillinge besuchen das 1. Kindergartenjahr. Ich bin fest davon überzeugt, dass eine gute Zusammenarbeit zwischen Eltern und Schule von grosser Bedeutung ist. Als Teil der ElternMitWirkung freue ich mich, die Zukunft unserer Kinder mitgestalten zu dürfen.

Mein Name ist Rahel Actor. Unser ältester Sohn ging bis zur 6. Klasse im Schachen in die Schule/Kindergarten, jetzt ist er in der 7. Klasse im Rain Schulhaus. Die mittlere Tochter geht in die 4. Klasse im Schachen und die jüngste ist 3 Jahre als. Mich interessiert was in der Schule passiert. Ich finde es schön, einen Teil davon zu sein und etwas zu bewegen. Ich schätz es sehr, dass wir Eltern mitdenken und mitgestalten dürfen. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit in der Elternmitwirkung.

Mein Name ist Andrea Rubin. Unsere Töchter besuchen die 5. und 6. Klasse im Schulhaus Schachen. Ich interessiere mich sehr für den Schulalltag der Kinder und möchte diesen aktiv mitgestalten und unterstützen. Deshalb habe ich mich für die Elternmitwirkung gemeldet. Ich freue mich sehr auf einen gegenseitigen und spannenden Austausch!